Schlagwort: kirche

Paulskirche

Ich war jetzt schon zwei Mal in der Paulskirche und habe beide Male versucht, unter der Kuppel senkrecht nach oben zu fotografieren. Mittlerweile weiß ich, zwischen welchen Stuhlreihen ich stehen muss, aber trotzdem ist mir noch kein exakt symmetrisches Bild gelungen trotz Klapp-Schwenkdisplay. Von daher habe ich für heute eine schräge Perspektive ausgewählt. Das nächste Mal nehme ich warhscheinlich ein iPad als Monitor mit, da das Kameradisplay schon etwas klein ist, um aus der Hand die Eckenläufer korrekt auszurichten.

Ostersamstag

C45A1973

Die Rotunde von Mosta und das Bild ist vom Ostersamstag 2013 auf Malta. Die Kirche hat eine interessante Geschichte:

In einer Sakristei ist eine 200 kg schwere deutsche Fliegerbombe zu sehen, welche ähnlich der Bombe ist, die am 9. April 1942 die Kuppel durchschlug, aber nicht explodierte. Da sich zu dieser Zeit etwa 300 Menschen in der Kirche aufhielten und niemand wirklich verletzt wurde, wird das Ereignis als Wunder angesehen. Das Original der Bombe befindet sich im Kriegsmuseum in Valletta. (Wikipedia)

Außerdem ist das heute der 300. Beitrag. In der Regel bereite ich die Artikel schon vor und in ganz wenigen Fällen musste ich sogar mal 1-2 Tage nachtragen. Heute bin ich auch etwas später als normal dran. Was soll’s. Ich freue mich darüber, dass ich so lange durchgehalten habe und die 365 voll zu bekommen, werde ich auch noch schaffen.