Fotofluss

Erasmusbrug

Bei Rotterdam darf natürlich die Erasmusbrücke nicht fehlen. Wegen diesem Wahrzeichen hatte ich mich auch direkt daneben im Thon Hotel einquartiert.

Am ersten Abend zur blauen Stunde bin ich dann auch bei -3°C mit dem Stativ losgezogen, über die Brücke zum Wilhelminapier gelaufen und habe dort Langzeitbelichtungen gemacht. Mein Ziel war es, ein Bild zu machen wie auf dem Titelbild meines Rotterdam Reiseführers. So ein ähnliches Bild habe ich zwar auch gemacht, aber für den Abschluss der Woche habe ich ein Bild ausgewählt, das auf dem Rückweg von der Fotosession zum Hotel entstanden ist.

0 Kommentare zu “Erasmusbrug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.