Blog

Irland in schwarzweiß mit 35mm: Teil 2 – Stadtansichten Dublin

Nach den Streetphotos im ersten Teil folgen jetzt Bilder aus Dublin ohne Personen darauf: nur Architektur, Spiegelungen, Details.

Mit dem Titelbild macht den Anfang die Samuel Beckett Bridge von Santiago Calatrava über den Liffey.

Weiter entlang des Liffeys folgen das Schiff Jeanne Johnston und die Sean O‘Casey Brige.

Ein Abstecher zur Connolly Station:

Bei dem Verwaltungsgebäude der Irish Life muss ich immer an Casinos in Las Vegas denken:

Eine Hauptattraktion von Dublin ist der Spire auf O‘Connell Street (da musste das 7,5mm Laowa herhalten):

Impressionen nördlich des Liffeys links und rechts der Henry Street:

Der Liffey wird an der Ha‘Penny Bridge überquert:

Impressionen südlich des Liffeys in Temple Bar und in den Gassen südlich der Dame Street:

0 Kommentare zu “Irland in schwarzweiß mit 35mm: Teil 2 – Stadtansichten Dublin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.